Browsing Tag

schottenkaros

Stil

Kilt bleibt Kult

Der Kilt ist ein faltenreicher, etwa knielanger Wickelrock, der in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts entstanden ist und als traditionelles Kleidungsstück der Hochlandschotten, jeweils in den Farben des Clans, getragen wird. Noch heute tragen die Schotten ihre Kilts zu festlichen Gelegenheiten. Als modisches Accessoire, mit Rollkragenpullover, dazu Biker Boots oder Reiterstiefel, ist dieser Klassiker ein unverzichtbares und cooles Teil in jedem Kleiderschrank.

Ich besitze seit meinem Aufenthalt in Schottland, vor genau 10 Jahren, so einen Kilt. Allerdings ist meiner ein Original und um einiges preiswerter als die Version von Chanel. Wer also demnächst ohne Kilt nicht leben kann, sollte das Original gleich jetzt online bei  Kinloch Anderson bestellen. Das Beste bei Kinloch Anderson ist: Hier sind alle Farben und Schottenkaros des jeweiligen Clans bestellbar und in kalten Tagen wie diese, kann der Kilt bereits im April getragen werden :-).

AJV’s Styling Tipp:
Im Gegensatz zu Chanel bevorzuge ich die “Weniger ist Mehr” Variante. Wie bereits oben beschrieben: Ein schlichter schwarzer Rollkragenpullover oder ein weisses T-Shirt dazu reicht für den Alltag. Als Finish ein Cardigan oder ein Gehrock, der über den Schottenrock geht. Dazu Reiterstiefel oder Biker Boots. Wer keine Stiefel mag, ein schlichter Herrenschuh geht immer.

Dont’s:

  • Der Cardigan oder Mantel darf niemals kürzer als der Rock sein.
  • Keine Ballerinas oder High Heels, sonst wird’s bieder 🙁

Let yourself be inspired …